Demnächst: Technik-Schnuppertag

Sehen. Hören. Selber machen.

++++ Zur Zeit befinden wir uns in der Terminfindung. Leider fand  der Technik-Schnuppertag aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht statt ++++

Der Schnuppertag wird nachgeholt, sobald es möglich ist. Du kannst dich trotzdem gerne anmelden, dann
informieren wir dich, sobald der neue Termin feststeht.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Du wolltest immer schon mal ein Mischpult bedienen und eine Liveband mischen?
Du möchtest gerne mit stimmungsvollem Licht experimentieren?
Du würdest gerne mal einen Beamer steuern?
Oder dich interesssiert die Welt hinter einem Youtube Livestream?

Das alles bieten wir dir an! Lass dich einladen, am Technik Schnuppertag mehr darüber zu erfahren und selbst Hand anzulegen
Tontechnik
Es wird eine kleine Musikgruppe anwesend sein, die uns als Übungsobjekt dient. Wir werden Mikros aufstellen und anschließen und uns dann ans Mischpult setzen. Dort nehmen wir die Einstellungen vor, mit denen die Band am besten klingt und wir experimentieren ein bisschen damit, wie sich welcher Regler und Knopf auswirkt.
Licht
Es geht kurz darum, wie unsere Lichter und Strahler vernetzt sind und funktionieren. Dann schauen wir und testen, wie sich Farben und Farbkombinationen von Strahlern auswirken und wie wir die Darsteller und das Geschehen möglichst gut in Szene setzen können.
Beamer
Zuerst werden wir einen Beamer und ein Laptop aufbauen und verkabeln. Dann erstellen wir mit dem Programm "Videopsalm" eine Präsentation mit Liedtexten, Bilder und einem Video und bringen das ganze in groß an der Wand zur Geltung.
Livestream
Wir werden uns anschauen, wie wir eine oder mehrere Kameras und den Ton vom Mischpult an unseren Video-Mixer anschließen können. Dann werden wir auf unserem Youtube-Channel einen Livestream einrichten und das Bild aus der Kirche hinaus in die Welt schicken.
Wir haben dein Interesse an einem oder mehreren Themen geweckt?
Sehr gut! Dann sei dabei!

Der Schnuppertag war eigentlich einmal geplant für Samstag, 16.01.2021, ab 10:30 Uhr.
Daraus ist wegen Corona leider nichts geworden ...
... aber den neuen Termin (nach der Corona-Zeit) machen wir gerne auch mit dir ...
Melde dich doch schon einmal!

Dauer: ca. 4 Std.

Ort: Gemeindezentrum an der Kreuzkirche

Kostenlose Teilnahme

Bei Interesse melde dich bitte bei Matthias Kükenshöner
unter technik@philippus-buende.de oder bei einem der Gemeindebüros an.

Sofern das dann möglich ist: mit anschießendem Pizza-Buffet

Keine Vorkenntnisse nötig

Noch ein Hinweis am Ende:
Wir hoffen natürlich, dass du Freude an einem oder mehreren Themen findest. Sollte das der Fall sein, freuen wir uns wenn du Lust hast, uns in Zukunft bei den Gottesdiensten in Ennigloh oder Holsen-Ahle zu unterstützen. Abhängig von deinem aktuellen Wissenstand würden wir dich natürlich nicht alleine ins kalte Wasser springen lassen, sondern dich in deinem Tempo einarbeiten.
Es ist aber ausdrücklich keine Pflicht und kein Muss, im Anschluss bei uns aktiv zu werden. Dieser Tag soll dir die Möglichkeit bieten, einen Einblick in unsere Arbeit zu bekommen. Wenn du merkst, dass es nichts für dich ist, oder du jetzt gerade nicht die Zeit hast, uns zu unterstützen, ist das vollkommen in Ordnung.
Also fühl dich einfach eingeladen, ganz unverbindlich dabei zu sein, dir ein Bild von unserer Arbeit zu machen und selbst Hand anzulegen. Denn Selbermachen macht einfach mehr Spaß.

Wir freuen uns auf dich!