Regelungen Dezember 2020

Bisherige Regelung verlängert

Gottesdienste: Da die Religionsfreiheit gilt, dürfen trotz der Corona-bedingten Einschränkungen unter Auflagen Gottesdienste stattfinden. Die Besucherzahlen sind in der Kreuzkirche und in der Lukaskirche allerdings wieder auf jeweils ca. 50 Personen begrenzt. Deshalb bitten wir um Anmeldung, möglichst über unsere Homepage.


Hier gehts direkt zur Anmeldung.


Beim Betreten der Kirchen bitte die Hände desinfizieren! Der Mund-Nasen-Schutz ist für die gesamte Dauer des Gottesdienstes Pflicht und es ist auf jeden Fall der Abstand von 1,5 m einzuhalten. Das gilt für das Betreten und Verlassen der Kirchen, sowie am Platz. Gesang ist leider nicht möglich.
Die Dokumentation der Anwesenden erfolgt, wie in den letzten Wochen über die ausgelegten Sitzplatzkärtchen.

Da unsere Kindergottesdienstangebote Gruppencharakter haben, und nicht mit festen getrennten Plätzen arbeiten, entfallen diese leider. Ebenso die...

...Gruppenangebote in den Gemeindehäusern entfallen generell mindestens bis Ende Dezember.
 
Wer Krankheitssymptome zeigt, darf die Kirchen nicht betreten.

Wir freuen uns auf alle, die am Gottesdienst teilnehmen, haben aber auch Verständnis für diejenigen, die lieber noch Abstand halten, und bemühen uns, möglichst viele Gottesdienste auch über diese Homepage zugänglich zu machen.